Corona-Informationen Schuljahr 2020/2021

Neuerungen bzgl. Corona

Update vom 28.05.2021:

Am Montag, dem 31.05.21 beginnt wieder der Unterricht in Vollpräsenz. Bitte beachten Sie hierzu auch den aktuellen Musterhygieneplan (weiter unten) sowie den Elternbrief im Internen Bereich bzw. auf Sdui.

 

Update vom 12.05.2021:

In diesem Schuljahr wird es keine automatische Versetzung in die nächsthöhere Klassenstufe geben. Bitte beachten Sie den Elternbrief des Ministeriums zu diesem Thema.

 

Update vom 24.04.2021:

Wir bitten um Beachtung der beiden aktuellen Informationsschreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur zur sogenannten "Notbremse" und zum geänderten Infektionsschutzgesetz.

 

Update vom 16.04.2021:

Ab der Woche vom 19.04.21 müssen alle in Schule tätige Personen (Schüler*innen, Personal, Gäste) einen negativen Schnelltest vorweisen können, der maximal einen Tag alt sein darf. In der Regel wird dies durch eine zweimalige verpflichtende Selbsttestung nachgewiesen. Wer keinen negativen Test vorweisen kann und sich weigert, einen Test durchzuführen, darf das Schulgelände nicht betreten.

Ein entsprechender Infobrief des Ministeriums samt Datenschutzerklärung steht hier zum Download bereit. Einen ergänzenden Elternbrief der Schulleitung, der den Ablauf der Testungen näher beschreibt, finden Sie im Internen Bereich der Homepage.

Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus

Die App Sdui wurde um ein weiteres Schuljahr verlängert. Informationen der Schulleitung werden vorerst ausschließlich über die App, die für Schüler*innen und Eltern kostenlos nutzbar ist, sowie über den Internen Bereich der Homepage verteilt.

Wenn Sie in dringenden Fällen (vor allem im Falle einer erneuten Schulschließung oder im Wechsel von Präsenz- und Fernunterricht) Kontakt zu den Lehrkräften Ihres Kindes aufnehmen möchten, können Sie dies über die Dienstmail der betreffenden Lehrkraft tun. Sie finden diese auf der Schulhomepage auf der Seite des Kollegiums.

Bustickets für Oberstufenschüler*innen aus dem Landkreis Kusel

Schüler*innen unserer Schule, die in unseren Oberstufenverbund am Standort Türkismühle übergehen, benötigen lediglich ein Busticket (sog. Saar-Westpfalz-Ticket), das beim Verkehrsverbund Rhein Neckar (VRN) gekauft werden kann.

Gemeinschaftsschule Freisen

Schulstraße 43
66629 Freisen

Telefonisch erreichen Sie uns

Mo - Fr von 07.30h bis 14.00h unter

Tel: 06851 / 801 - 6100
Fax: 06851 / 801 - 6110

Betreuungsteam der

freiwilligen Ganztagsschule
(ab 12:30 Uhr): 06851 / 801 - 6108