An der Gemeinschaftsschule Freisen werden Schülerinnen und Schüler mit anderer Muttersprache, die erst seit Kurzem in Deutschland leben, gezielt gefördert, um ihre Sprachkenntnisse schnellstmöglich zu verbessern.
Grundsätzlich nehmen sie am regulären Unterricht ihrer Klassengemeinschaft teil und arbeiten dort bei Bedarf an vereinfachten Materialien. Des Weiteren erhalten die Schülerinnen und Schüler entsprechend der bisher erreichten Kompetenzen bis zu 6 Stunden wöchentlich zusätzlichen Sprachunterricht auf drei verschiedenen Niveaustufen.
Dies geschieht in Form des Faches DaZ (= Deutsch als Zweitsprache).

Gemeinschaftsschule Freisen

Schulstraße 43
66629 Freisen

Telefonisch erreichen Sie uns

Mo - Fr von 07.30h bis 14.00h unter

Tel: 06855 / 79 92
Fax: 06855 / 99 69 02

Betreuungsteam der

freiwilligen Ganztagsschule
(ab 12:30 Uhr): 06855 / 18 40 161